Anmeldezeiten für die neuen 5. Klassen (Schuljahr 2024/2025)

Anmeldezeiten für die neuen 5. Klassen (SJ 2021/22)Liebe Eltern,

bis zum 01.03.2024 müssen Sie Ihr Kind an einer weiterführenden Schule anmelden. Ein aufregender Lebensabschnitt beginnt nun. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule. Für die Anmeldung an unserer Schule beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise:

Wir eröffnen im neuen Schuljahr voraussichtlich 4 fünfte Klassen. Erfahrungsgemäß kann trotzdem der Fall eintreten, dass vielen Eltern der Wunsch zur Beschulung ihres Kindes an unserer Schule nicht erfüllt werden kann.

Über die Aufnahme der Schülerinnen und Schüler entscheidet die Schulleitung im Rahmen der an der Schule verfügbaren Kapazität. Überschreitet die Anzahl der Anmeldungen die vorhandene Kapazität, wird eine Auswahl unter den Bewerbern anhand folgender Kriterien getroffen:

  1. Schüler, deren Geschwister zum Zeitpunkt des Schuljahresbeginns unsere Schule besuchen
  2. Über die Vergabe aller weiteren Plätze entscheidet das Los.

Eng umgrenzte Härtefälle werden berücksichtigt.

Bei der Auswahl sind der Zeitpunkt der Anmeldung sowie schulische Leistungen u. ä. völlig unerheblich.

Kann eine Aufnahme Ihres Kindes an unserer Schule nicht erfolgen, werden Ihre Anmeldeunterlagen mit Ihrem Einverständnis an die Schule Ihres Zweit- bzw. Drittwunsches weitergeleitet. Die Auswahl der Schulen im Erst-, Zweit- bzw. Drittwunsch sollten Sie sorgsam treffen.

Sollte Ihr Kind aufgrund der großen Nachfrage an Plätzen an keiner Ihrer Wunschschulen aufgenommen werden können, werden Ihre Antragsunterlagen an eine Schule mit noch vorhandenen Aufnahmekapazitäten übergeben. Hierbei wird darauf geachtet, dass die aufnehmende Schule mit öffentlichen Verkehrsmitteln in zumutbarer Weise für Ihr Kind erreichbar ist. Es lässt sich jedoch nicht in jedem Einzelfall vermeiden, dass längere Anfahrtswege entstehen.

Wir bitten Sie, die vollständigen Anmeldeunterlagen in der Zeit vom 12.02. - 16.02.2024 sowie vom 26.02.-01.03.2024 in unseren Briefkasten einzuwerfen oder persönlich abzugeben. Unser Sekretariat ist von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr besetzt. Sie erhalten von uns umgehend eine Eingangsbestätigung (wenn vorhanden per E-Mail.)

Folgende Unterlagen müssen Sie unbedingt vorlegen:

  • Schüleranmeldebogen (gelbes Blatt: Dieser muss zwingend von allen Sorgeberechtigten unterschrieben werden.)
  • Halbjahreszeugnis Kl. 4 (Kopie)
  • Bildungsempfehlung (Original) zwingend mit den Unterschriften aller Sorgeberechtigen

Sollte die Unterschrift eines Sorgeberechtigten auf den Anmeldeunterlagen nicht möglich sein, benötigen wir eine Vollmacht des fehlenden Elternteils mit Unterschrift und dem Einverständnis aller drei angegebenen Wunschschulen samt Kopie des Personalausweises des vollmachtgebenden Sorgeberechtigten.

Diese Unterlagen erhalten Sie von der Grundschule Ihres Kindes.

Außerdem benötigen wir für die Schulanmeldung die

  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Kopie des Personalausweises aller Sorgeberechtigen mit Unterschrift
  • Eventuell Nachweis für alleiniges Sorgerecht

Die Entscheidung über die Aufnahme Ihres Kindes an einer Oberschule erhalten Sie am 13.05.2024.

Chr. Brielmann

(Schulleiterin)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.