• Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig
  • Schule Ratzelstraße - Oberschule der Stadt Leipzig

Die Klassenfahrt der 6a und 6b - Falkenhain 2019

Die Klassenfahrt der 6a und 6b - Falkenhain 2019Am Mittwoch, den 08. Mai 2019, sind wir, die Klassen 6a und 6b, mit einem Reisebus in Richtung Mittweida aufgebrochen. Mit uns waren auch Frau Betz, Herr Gensmann, Frau Fink und Herr Roth unterwegs.

 
 
 
 
 
 

In der Jugendherberge Falkenhain angekommen, haben wir erst einmal unser Gepäck verstaut. Dann schauten wir uns das weitläufige Gelände mit einem großen Spielplatz an. Die Jugendherberge lag direkt an einer Talsperre idyllisch im Grünen.

Die Klassenfahrt der 6a und 6b - Falkenhain 2019
Am ersten Tag unserer Klassenfahrt liefen wir alle gemeinsam zu einer Fähranlegestelle. Die Fähre sollte uns auf die andere Seite der Talsperre bringen. Dort angekommen ging es zum Kletterwald, der uns an unsere Grenzen bringen sollte. Nach einer kurzen Einweisung zogen wir die Ausrüstungen an. Zur Auswahl standen uns hier vier verschiedene Parcours, die wir je nach Schwierigkeitsgrad selbst auswählen durften. Mit meinem Kumpel wagte ich mich gleich auf die Route 2… oh je war das hoch! Das Klettern und Abseilen in luftiger Höhe bereitete uns viel Spaß und wir konnten unsere Ängste überwinden. Von weit oben hatten wir einen tollen Ausblick auf die Talsperre.

 

Die Klassenfahrt der 6a und 6b - Falkenhain 2019


Nachdem die Fähre uns wieder zurück zu unserer Jugendherberge gebracht hatte, zogen wir endlich in unsere Bungalows ein. Je vier Schüler teilten sich eine Unterkunft. Nachdem wir uns eingerichtet hatten, durften wir weiter die Gegend erkunden. Nach dem Abendessen ließen wir dann den Abend entspannt ausklingen.
Am nächsten Morgen bekamen wir nach dem gemeinsamen Frühstück unsere leckeren Lunchboxen ausgeteilt. Vor uns lag ein fast zehn Kilometer langer Fußweg in Richtung der Burg Kriebstein. Wir gingen einen abenteuerlichen Waldweg entlang. Die Laune war gut, auch wenn mir zwischenzeitlich ganz schön die Füße weh taten. Zum Glück hatten wir schönes Wetter und die Zeit verging wie im Flug.
An der Burg angekommen, erwartete uns ein wunderschöner Anblick auf die alte Ritterburg, die die schönste Burg Sachsens sein soll. Dies kann ich nur bestätigen. Im Inneren der Burg bekamen wir eine Führung durch die alten Gemäuer, erhielten viele Informationen zum Leben der Menschen im Mittelalter und bekamen eine echte Ritterrüstung zu Gesicht. So eine Rüstung wog zwischen 20 und 30 Kilogramm, kaum zu glauben! Zum Schluss der Führung durften wir noch das Schießen mit Pfeil und Bogen und einer Armbrust üben, das war cool. Am besten fand ich jedoch, dass im Laufe der Zeit in der Burg zahlreiche, bekannte Filme gedreht worden sind und wir durften nun ebenfalls einmal dort sein.

 

Die Klassenfahrt der 6a und 6b - Falkenhain 2019


Zurück in der Jugendherberge knurrten unsere Mägen und wir freuten uns sehr auf das Grillen von Würstchen und Steaks. Herr Roth, unser Grillmeister, versorgte uns mit den Leckereien. Dazu gab es Nudelsalat und frisches Gemüse. Wir hauten ordentlich rein und freuten uns nun auf den letzten Abend. Vor uns lagen ein Lagerfeuer mit Stockbrot grillen und eine Abschlussparty mit DJ Jamie. Leider verging der Abend viel zu schnell und wir hatten wahnsinnig viel Spaß.

 

Die Klassenfahrt der 6a und 6b - Falkenhain 2019


Am 10.5.19, unserem letzten Morgen, packten wir nach dem Frühstück unsere Sachen zusammen und genossen die letzten Stunden mit Spielen, Quatschen und Ruderboot fahren. Gegen Mittag machten wir uns dann mit dem Bus auf den Nachhauseweg Richtung Leipzig, wo unsere Eltern schon sehnsüchtig ;) auf uns warteten. Das war eine sehr schöne Klassenfahrt in Falkenhain und wir bedanken uns dafür bei unseren Lehrern. Wir freuen uns schon auf die Fahrt im nächsten Schuljahr.


Autor: Leon Menge, Klasse 6a

 

Weitere Infos:

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen